Majola®-H5-Creme
Lieferformen:
Art.Nr.: 00606
10 x 100 ml Tube / Karton

Majola®-H5-Creme
zur hygienischen Pflege der Hände und der Haut
Eigenschaften:

Majola®-H5-Creme ist eine biologisch saure Emulsion, die Fettalkohole und natürliche Ölkörper in leicht resobierbarer Form enthält.

Majola®-H5-Creme beseitigt bei regelmäßigem Gebrauch die von Seifen oder Syndets, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Spül- und Waschmitteln durch erhöhte Quellung, Entfettung und Austrocknung hervorgerufene Irritation der Haut und regeneriert schnell das durch Waschen veränderte Hautmilieu durch Wiederherstellung des Säuremantels der Haut.

Majola®-H5-Creme stärkt die hauteigene Bakterienflora als Hautschutz und verdrängt "Fremdkeime".

Majola®-H5-Creme zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt beim Berühren von Gegenständen keinen Fettfilm.

Majola®-H5-Creme schützt die Haut beim Tragen von Handschuhen.

Anwendungsgebiete:

• Zur täglichen Hautpflege, besonders bei rissiger und spröder Haut.

• Zur allgemeinen Pflege der Hände des Chirurgen, des OP-Personals, der Schwestern
  und des Pflegepersonals.

• Zur Nachbehandlung ekzematöser Hautkrankheiten und bei allergischen Hautreizungen.

• Zur schonenden Entfernung von dekorativer Kosmetik.

• Zur Vorbeugung von Berufsdermatosen (die Berufsgenossenschaft schreibt den
  Arbeitgebern vor, geeignete Hautpflegemittel den betroffenen Arbeitnehmern zur
  Verfügung zu stellen! [siehe UVV der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und
  Wohlfahrtspflege VBG 103 § 6]).

Art der Anwendung:
Majola®-H5-Creme wird nach jedem Waschen oder Baden dünn auf die Haut aufgetragen und gut verrieben. Es bleibt keine Fettschicht auf der Haut zurück.